TRAINER/SYSTEMBERATER IM THEMENFELD QUALITÄTSMANAGEMENTSOFTWARE (M/W/D)

Standort: Wuppertal

Für den Bereich Training  suchen wir ab sofort in Vollzeit eine didaktisch erfahrene Persönlichkeit.

UNSER TEAM WARTET AUF SIE!

Die Begeisterung für zukunftsweisende Softwarelösungen im Qualitätsmanagementbereich teilen wir mit 900 Kunden und mehr als 30.000 Softwareanwendern weltweit. Bei der Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG, mit den Standorten Wuppertal und Aalen, bringen Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich ein und entwickeln sich dabei persönlich positiv weiter.
Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um Prozessabläufe im Qualitätsmanagement zu optimieren. Wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihr Talent einbringen möchten, kommen Sie zu Böhme & Weihs. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.

IHR KONTAKT

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

IHRE AUFGABEN

  • Einsatz als Präsenztrainer im Fachgebiet Training für Qualitätsmanagementsoftware in unserem Trainingszentrum und vor Ort bei unseren nationalen und internationalen Kunden
  • Einsatz als Online-Trainer (Live-Onlinetrainings)
  • Ausarbeitung von Trainingsunterlagen und Trainerpräsentationen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung innovativer Seminarprodukte

GUTE GRÜNDE FÜR IHREN BEGINN SIND

  • Ein verkehrsgünstig gelegener Arbeitsplatz in Wuppertal in einem unabhängigen, inhabergeführten Unternehmen
  • Spannende und herausfordernde Aufgaben mit Raum für innovative Ideen und kreative Konzepte
  • Eine attraktive Arbeitsumgebung in teamorientierter Atmosphäre
  • Ein umfassendes, internes Einarbeitungsangebot und hervorragende Entwicklungsperspektiven

IHR PROFIL

  • (Fach-)Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation bzw. fachliche Eignung
  • Erfahrung in der Tätigkeit als Trainer oder Berater im Themenumfeld Qualitätsmanagementsoftware, bzw. in der Erwachsenenbildung
  • Erfahrung in der methodischen und didaktischen Konzeptionierung von Trainingsinhalten
  • Sicheres Auftreten, Präsentationssicherheit und Kommunikationsfähigkeit sowie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse der Normen DIN EN ISO 9000 ff., ISO/TS 16949
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Weitere Sprachen, bevorzugt Französisch, sind von Vorteil