SPENDE FÜR FEUERWEHR ABTSGMÜND

Vier Personen mit Mund-Nasen-Schutz und Gegenständen in den Händen stehen vor Feuerwehrauto

Über eine Spende von 2.300 Euro freut sich die Freiwillige Feuerwehr Abtsgmünd im Ostalbkreis/Baden-Württemberg.

Mit diesem Betrag ermöglicht der Böhme & Weihs Standort Aalen die Ausstattung weiterer Einsatzfahrzeuge mit wichtigen Wärmebildkameras, die bei Bränden und Unfällen zum Einsatz kommen und bei der Auffindung von versteckten Brandherden helfen. Außerdem konnten zwei neue CO-Eingaswarngeräte angeschafft werde. Diese dienen dem Eigenschutz der Feuerwehrleute bei ihren Einsätzen, wenn die Gefahr eines Kohlenmonoxid-Austritts besteht.

[Im Bild oben v.l.n.r.: Felix Sperling (Atemschutzwart), Frank Uedickoven (Böhme & Weihs Vertriebsmitarbeiter), Holger Schmid (Kommandant), Anja Furrer (Böhme & Weihs Vertriebsmitarbeiterin)]

© , Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG