INVESTITION IN ELEKTROMOBILITÄT AM STANDORT WUPPERTAL

Ladesäulen bei Böhme & Weihs

Böhme & Weihs investiert an seinem Standort in Wuppertal in acht Ladeplätze für Elektro- und Hybridfahrzeuge und setzt damit auf den Einsatz zukunftsweisender Technologien. „Fahrzeuge mit alternativen Antrieben gehören inzwischen fest zum Stadtbild. Wir begrüßen diese Entwicklung und möchten einen eigenen Beitrag zum Ausbau der Elektromobilität leisten. Daher ist für uns diese Investition nicht nur eine Erweiterung unserer Serviceleistungen, sondern auch ein Zeichen, dass wir in zukunftsweisende Technologien vertrauen.“, erklärt Joachim Wendel, Geschäftsführung, die Motivation hinter diesem Projekt. Die Ladeplätze stehen Besuchern zur Verfügung und werden ab sofort für die umweltschonende Energieversorgung der Fahrzeugflotte eingesetzt. Insgesamt stehen ab sofort 4 Doppelladesäulen mit jeweils 22 kW AC-Ladekapazität bereit.

© , Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG