Die Rückverfolgbarkeit von Handmessmitteln ist trotz eindeutiger Normen immer noch ein Prozess, bei der Theorie und Praxis auseinanderklaffen. Was viele automatisierte Messeinrichtung im Handumdrehen erledigen, ist für Anwender von Handmessmitteln bis heute eine große Hürde. Nicht so bei der Mahr GmbH. Gemeinsam mit uns hat der Messmittelhersteller ein Verfahren entwickelt, bei dem nicht nur die…

Bislang wurden vor allem Prototypen und geringe Stückzahlen additiv gefertigt. Bei größeren Chargen wird eine konstant hohe Produktqualität über verschiedene Standorte zur Herausforderung für die Unternehmen. Gregor Reischle, Head of Additive Manufacturing bei TÜV SÜD, stellt im Gastbeitrag eine Zertifizierung zur Qualitätssicherung bei der Additiven Fertigung vor. Um die Additive Fertigung (eng. Additive Manufacturing…

Familienunternehmen machen einen Großteil der deutschen Wirtschaft aus und sind in vielen Bereichen internationale Marktführer – nicht zuletzt wegen der Qualität ihrer Produkte. Doch was passiert mit einem Unternehmen, wenn die Unternehmensführung plötzlich aus dem Unternehmen ausscheidet? Ein sogenannter Notfallkoffer sorgt dafür, dass die Unternehmensnachfolge auch in Ausnahmesituationen ordentlich geregelt ist und das Unternehmen handlungsfähig…

Mit Revision der ISO 50001 (Aufbau von Energiemanagementsystemen) im Jahr 2018 erfolgte nicht nur die Integration der gemeinsamen ISO-Struktur, sondern auch eine Optimierung und Konkretisierung der Inhalte. Zugleich startete damit auch die dreijährige Übergangsfrist. Während Zertifikate auf Basis der vorherigen Version „2011“ im August 2021 ihre Gültigkeit verlieren, gilt der Zertifizierungsstopp schon früher. Ab dem…

Mit Erscheinen der 1. Ausgabe des FMEA-Handbuchs Anfang Juni 2019 geht ein außergewöhnlich langer und mit vielen Diskussionen verbundener Abstimmungsprozess zu Ende. Damit gelten ab sofort die gleichen FMEA-Vorgaben für Systementwickler bzw. Erstausrüster für die Automobilindustrie und deren Lieferanten sowohl in Deutschland als auch in Nordamerika. Gefordert war die Harmonisierung schon lange, doch bringt sie…

Die Ingpuls GmbH aus Bochum, Produzent von Komponenten mit Formgedächtnislegierungen und Böhme & Weihs-Kunde seit 2018, hat beim 26. Innovationswettbewerb „TOP 100“ den ersten Platz belegt. Seit 1993 vergibt compamedia auf Basis eines bundesweiten Benchmarks das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. In der Größenklasse A (Unternehmen bis 50 Mitarbeiter)…

Die Prüfprozesseignung nach VDA Band 5 und/oder ISO 22514-7 ist mittlerweile weitestgehend etabliert. Der Volkswagen-Konzern (VW, Audi, Seat, Skoda…) hat seine Richtlinie VW 10119 schon vor Jahren umgestellt, der Daimler Leitfaden LF5 sowie der BMW Group-Standard 98000 sind auf die aktuelle Auflage des VDA Band 5 abgestimmt und Bosch hat das Heft 8 aktualisiert, ……

Im Mai 2018 erschien der Gelbband zum Thema „8D Methode – Problemlösung in 8 Disziplinen“. Auch wenn sich die grundsätzliche Vorgehensweise nicht geändert hat, gab es dennoch regen Diskussionsbedarf in der Automotivebranche. In Kürze soll nun der entsprechende Rotdruck erscheinen, der bestenfalls die entstandenen Fragen und Kritikpunkte aufgegriffen hat. Wir blicken mit Guido Solbach, Mitglied…

Smart Factories, Big Data, Automatisierung – Die Digitalisierung verändert grundlegend die Art und Weise, wie in Zukunft gearbeitet wird. Doch welche Auswirkungen hat die Digitalisierung im Qualitätsmanagement und auf einzelne Arbeitnehmer? Welche strategische Unternehmensausrichtung ist in Zukunft notwendig? Und welche Schlüsselkompetenzen sind von wachsender Bedeutung? Diese Fragen hat die DGQ Anfang des Jahres Fachleuten verschiedener…

© , Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG