NEUIGKEITEN BEI BÖHME & WEIHS

Bedeutsame Wendepunkte in der Unternehmensgeschichte, beispielsweise wechselnde Eigentumsverhältnisse, verlangen von Unternehmen immer wieder ausgesprochene Flexibilität. Aber auch von deren Lieferanten und Softwareanbietern. Als die Globus Gummiwerke GmbH 2016 aus einem Unternehmensverbund herausgelöst und wieder selbstständig wurde, bewährte sich die Zukunftssicherheit und Flexibilität der CAQ-Software CASQ-it.

Am 14. November 2017 fand in Bochum der letzte Qualitätsmanagement-Tag für dieses Jahr statt. Im Fokus: Die Digitalisierung im Qualitätsmanagement. Konkrete Anwendungsfälle zeigten die Vernetzungsmöglichkeiten professioneller CAQ-Software, bis hin zum  effizient gesteuerten Reklamationsmanagement. In seinem Vortrag „Industrie 4.0: Und was hat das QM davon?“  hinterfragte Prof. Dr. Norbert Böhme die tatsächlichen Chancen des viel diskutierten…

Als zukunftsorientiertes Unternehmen sind uns die Themen Fachkräfte-Ausbildung und Nachwuchsförderung ausgesprochen wichtig. Deshalb unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder einen jungen Studierenden an der Bergischen Universität Wuppertal mit dem Deutschlandstipendium. Auf der Stipendienvergabefeier am 04.11. in der Historischen Stadthalle Wuppertal lernten wir Stephan Langner kennen, Student für Qualitätsingenieuerswesen im zweiten Master-Semester. Neben der finanziellen…

Mit dem Fokus auf wachsende Effizienz durch vernetzte Prozesse fand am 25. Oktober 2017 der Qualitätsmanagement-Tag in Reutlingen statt. Dieter Schaller, QMB bei der Hilite Germany GmbH, berichtete aus erster Hand über seine Erfahrungen mit einer vernetzten CAQ-Lösung. Sein Praxisvortrag ermöglichte den Teilnehmern einen realen Blick auf das Zusammenspiel aus CASQ-it, ERP, CAD und Messmaschinen….

Die Redaktion der Fachzeitschrift Quality Engineering sprach mit Prof. Dr. Böhme über die Zukunftsthemen der Branche. Welchen Einfluss hat Industrie 4.0 auf den Beruf des Qualitätsmanagers? Wie sehen die CAQ- und MES-Lösungen von morgen aus? Und welche Chancen bieten Big-Data-Analysen für das Qualitätsmanagement? Das vollständige Interview können Sie auf unserer Homepage nachlesen.

Vom 15.-16. November 2017 findet in Erfurt die 3. VDI-Fachtagung zu den Themen Prüfplanung, Prüfmittelmanagement und Eignungsnachweis statt. Auch in diesem Jahr begrüßt Sie Dipl.-Phys. Torsten Ring, Projektleiter im Customer Management bei der Böhme & Weihs Systemtechnik, als Moderator und Referent. In seinem Vortrag „Datenaustausch mit Kalibrierlaboren – Neues zur VDI 2623“ am 16. November…

Am 21.07.2017 feierten wir mit Kunden, Partnern, Mitarbeitern und deren Angehörigen sowie unseren Ansprechpartnern aus Wissenschaft und Forschung die Einweihung der neuen Firmenzentrale in Wuppertal. Unter dem Motto „Zukunftstag“ wurden der Innen- und Außenbereich für die mehr als 400 Besucher zum Erlebnisraum. Besondere Anziehungspunkte waren die unterschiedlichen Themenstationen in der hochmodernen Präsentationsebene. Pepper, ein menschlicher…

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange, um gemeinsam mit Kunden, Partnern, Wissenschaft und Forschung am 21.07.17 die Einweihung unserer neuen Firmenzentrale in Wuppertal zu feiern. Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Programm und spannende Erlebnisräume rund um das Thema „Zukunft“.

Auch in diesem Jahr hat das Mitarbeiter-Team von Böhme & Weihs wieder erfolgreich am Schwebebahn-Lauf teilgenommen. Gemeinsam mit mehr als 6.300 Läufern liefen die Kollegen aus vier verschiedenen Abteilungen über die Distanz von knapp 5 Kilometern. Wir danken für die großartige Unterstützung am Streckenrand und freuen uns schon jetzt auf den Schwebebahn-Lauf 2018!

Nach wie vor gilt: Bis zu 70% der unberechtigten Feldreklamationen werden akzeptiert, weil sie einfach nicht als unberechtigt erkannt werden. Im Interview mit dem Konradin-Verlag spricht Prof. Dr. Böhme über das Werkzeug für einen effizienten Workflow im Umgang mit Feldausfällen – von der Datenharmonisierung bis hin zur Prognose zukünftiger Feldausfälle.

© 2017, Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG