BÖHME & WEIHS – IHR PARTNER FÜR INDUSTRIE 4.0

MES und CAQ eng vernetzt und aus einer Hand – damit geben wir die Antwort auf die Fertigungsanforderungen nach Industrie 4.0.

WEB.MES und CASQ-it sind zu einer ganzheitlichen Lösung für das Fertigungs- und Qualitätsmanagement vereint und bilden im engen Zusammenspiel die Grundlage für die smarte Produktion. Und das ausgesprochen flexibel. Denn über standardisierte Vernetzungsverfahren integrieren sich WEB.MES und CASQ-it in Ihre bestehende IT-Landschaft und kommunizieren eng mit Organisationssystemen wie ERP/PPS, CAD-Lösungen, Messtechnik, Office und Outlook. Über unsere Kommunikationsschnittstelle verbinden sich CASQ-it und WEB.MES mit Ihrer Fertigung – vom Maschinenpark bis hin zum einzelnen Prüfmittel.

QUALITÄTS- UND PRODUKTIONSSTEUERUNG: KOMMUNIKATIV UND MOBIL

Qualitäts-, Fertigungs- und Prozessdaten werden aufgenommen, zielgerichtet miteinander verknüpft und zur Qualitäts- und Produktionssteuerung genutzt – ein hochintelligenter, dynamischer Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Fertigungskomponenten, Softwaresystemen und Unternehmensebenen. In unserem Industrie 4.0-Lösungskonzept ist der Einsatz mobiler Endgeräte genauso selbstverständlich wie die cloudbasierte Nutzung.

Gerne begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zur smarten Produktion und stellen Ihnen Ihr individuelles Anbindungsszenario vor.

Im Interview mit dem Konradin-Verlag gibt Prof. Dr. Böhme Einblicke in das Industrie 4.0-Lösungskonzept. Ein Konzept, das die Fertigung zum Sprechen bringt – von der automatisierten Fertigungseinrichtung bis hin zum einfachen Handmessmittel.

Übersicht Industrie 4.0